Allerlei Kleines und Großes... Häkeleien... Fotografie ... Strickversuche... Inspirationen... Schönes...

Mittwoch, 6. Juni 2012

Kleines Best-of der Häkelanfänge

Ich habe ja gestanden süchtig nach Handarbeiten (momentan dem Häkeln) zu sein... Dabei ist dieses Hobby eigentlich noch sehr neu für mich. Inspiriert durch zahlreiche tolle Blogs oder auch Facebook-Gruppen, aber auch durch Zeitschriften und Handarbeitsbücher, wurde ich in dieser Zeit aber so sehr inspiriert und auch motiviert. Alles wollte schnell ausprobiert und nachgemacht werden...




Am Anfang waren das eher die kleineren Häkel-Applikationen (tolle Vorlagen gibts in 100 kleine Häkel Minis vom wundervollen Topp-Verlag). 













 Zwischendurch war ich ganz wild darauf Baby-Schuhe zu häkeln (und bins auch immer noch)...




Dann kamen die Amigurumis, und haben mein Herz erobert... (es warten noch immer viele Anleitungen darauf, umgesetzt zu werden...) Ein Elefanten-Ufo guckt mich immer ganz traurig an, weil er einfach kein Halstuch und keine Haare auf dem Kopf kriegt.























Aber ein Teddy ist komplett fertig und auch schon in den Händen eines süßen kleinen Jungen gelandet! Freunde fürs Leben? Das wär schööön.(den fertigen kleinen Bär seht ihr ganz oben... er war ein bisschen schief und "behindert", mir wurde aber zugetragen, dass er sich gut beim kleinen Fiete eingelebt hat!) Hier noch was von seinem Entstehen:





Inzwischen bin ich aber vor allem eher bei den Groß-Häkel-Projekten gelandet.

Das erste war eine Streifen-Decke in Naturtönen. Leider ist dabei so einiges schief (im wahrsten Sinne des Wortes gegangen...) Trotzdem werde ich sie irgendwie beenden und auch noch umranden... denn kuschelig und warm ist sie ja auch wenn sie nicht perfekt und gerade ist ;-) Angefangen habe ich sie im Januar 2012, nach etwa 30cm lag sie dann eine Weile geduldig im Körbchen und warte darauf, dass ich sie vergrößere. Also noch ein Groß-UFO.

Mein erstes Granny-Projekt war ein Kissen in Grün-Weiß. Das Muster habe ich HIER her und es hat Spaß gemacht auch mal Lucy`s Joining-as-you-go Methode auszuprobieren. Das Kissen liegt nun auf der Couch und ich bin immer ganz stolz wenn jemand fragt, ob ich das wirklich selbst gemacht habe!



UND das fertige Kissen (die Knöpfe sind inzwischen auch angenäht worden...):



Mein derzeitiges UFO (also unfertiges Objekt) und absolutes Lieblingsprojekt ist eine farbenfrohe Decke, über die ich euch dann bald berichten möchte... Sie muss erst noch ein Stückchen wachsen, sonst traut sie sich noch nicht ins www ;-)

hier ein kurzer Vorgeschmack (sieht ja bisher eher aus wie ein Streifen-Schal oder so...):














Liebste Grüße,
das Lieschen
(das sich übrigens über einen Mini-Kommentar schon seeehr freuen würde... man weiß ja nie, ob hier wirklich jemand reinschaut ;-) DANKE :o)

Kommentare:

  1. toll toll toll toll!!! <3

    ich bewundere deine Geduld bei sowas!

    :-*

    AntwortenLöschen
  2. Na da ist doch schon einiges entstanden und du bist auf dem besten Weg absolut Sträkelsüchtig zu werden^^
    Wünsch dir weiterhin viel Spaß!

    AntwortenLöschen
  3. Viel Spaß beim Sträkeln und Bloggen...lässt sich doch schon gut an :-)

    AntwortenLöschen
  4. Oh what a nice bunch of crochet projects! I lovethe teddy bear....sooooooooo cute :)
    Thank you for your visit today!
    Kisses
    Angie
    www.lemondedesucrette.com

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schöner Blog und tolle Häkelarbeiten! Vielleicht magst du hier mal schauen!? :-) http://woll-mafia.blogspot.de/

    AntwortenLöschen